Erste holt die ersten beiden Punkte

Das neue Jahr hat für die erste Mannschaft des Schachvereins Königsspringer Haltern erfolgreich begonnen. Am fünften Spieltag der Verbandsklasse III konnte das Team um Martin Weber endlich die ersten beiden Punkte verbuchen.

Am späten Samstagabend kam vom Verbandsspielleiter die Meldung, „da die Rechte des SK Holsterhausen zurzeit ruhen, setze ich die Begegnung der 5. Runde der Verbandsklasse Gruppe 3 SV KS Haltern – SK Holsterhausen 2 ab. Die Begegnung wird für den SV KS Haltern mit 2:0
Punkten und 8:0 Brettpunkten kampflos gewertet.“ Über die Gründe lässt sich nur mutmaßen, da es sich um einen Strafe gegen den Gesamtverein handeln dürfte.

Auch wenn die Punkte kampflos aufs Konto geflossen sind, war es im Kampf um den Klassenerhalt hoffentlich die lang ersehnte Wende. Mit 2:8 Zählern steht das Team nun auf dem achten Platz. Weiter geht es nun in einem weiteren 4-Punkte-Spiel am 8.2. mit einem Heimspiel gegen den direkten Tabellennachbarn Sport Union Annen (7., 4:6 Punkte).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s